Home » Holzpellets » Preisentwicklung

Holzpellets

Preisentwicklung

Der Preis für Holzpellets unterliegt gängigen Marktregeln. Das heißt u. a. : Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis. Wird viel nachgefragt, steigt der Preis. Ist weniger Ware auf dem Markt als nachgefragt wird, wird es normalerweise teurer. Grundsätzlich wurden und werden damit frühere Aussagen hinsichtlich des Betriebs von Pelletanlagen etwas infrage gestellt. Zumindest ist man hier auf den Boden der Tatsachen zurückgekommen. Aber immerhin ist es immer noch so, dass der Heizstoff Pellets tendenziell günstiger ist als andere fossile Brennstoffe wie Öl oder Gas.

Die nachfolgende Tabelle gibt einen Überblick über die durchschnittliche Preisentwicklung der letzten Jahre (Durchschnittspreis, Annahme Abnahme bis ca. 6 to, Angaben Preis pro Tonne). Sie kann einen ersten Anhaltspunkt darstellen. Beim Einkauf hilft aber letztlich nur der zeitnahe direkte Vergleich!

Jahr
Monat
2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017
Jan. n.A. 195,-- 230,-- 226,-- 236,-- 239,-- 262,-- 285,-- 256,-- 242,-- 242,--
Febr. n.A. 190,-- 236,-- 227,-- 241,-- 240,-- 269,-- 284,-- 257,-- 242,-- 252,--
März 200,-- 185,-- 234,-- 230,-- 243,-- 239,-- 272,-- 274,-- 256,-- 240,-- 254,--
April 195,-- 180,-- 219,-- 223,-- 239,-- 230,-- 271,-- 257,-- 244,-- 232,-- 246,--
Mai 190,-- 180,-- 205,-- 219,-- 228,-- 226,-- 264,-- 250,-- 240,-- 228,-- 235,--
Juni 185,-- 175,-- 204,-- 216,-- 225,-- 224,-- 265,-- 248,-- 238,-- 225,-- 232,--
Juli 185,-- 175,-- 212,-- 219,-- 226,-- 225,-- 270,-- 248,-- 234,-- 223,-- 231.--
Aug. 183,-- 180,-- 219,-- 221,-- 228,-- 228,-- 274,-- 246,-- 232,-- 223,-- 231,--
Sept. 187,-- 188,-- 221,-- 223,-- 230,-- 233,-- 278,-- 249,-- 233,-- 224,-- 233,--
Okt. 190,-- 200,-- 226,-- 228,-- 233,-- 241,-- 282,-- 252,-- 234,-- 226,-- 237,--
Nov. 188,-- 206,-- 224,-- 232,-- 236,-- 248,-- 284,-- 251,-- 235,-- 230,-- 239,--
Dez. 190,-- 217,-- 224,-- 232,-- 237,-- 256,-- 286,-- 254,-- 240,-- 235,--

Die Angaben geben wie oben erwähnt durchschnittliche Preise aus verschiedenen Quellen wieder und sind ohne Gewähr. Bei der Preisgestaltung kommt es auf die Abnahmemenge und den Lieferweg an. Zu beachten ist zudem, dass es klassisch ein Preisgefälle innerhalb Deutschlands gibt, die Preise im Süden Deutschlands liegen in der Regel unter denen des Nordens.